Alfred-Socken

1. November 2009 um 11:53 | Veröffentlicht in Trekking | 4 Kommentare

Das nächste Sockenpaar ist fertig. Der Vater eines Freundes hatte uns zum Geburtstagskaffee eingeladen und ganz nebenbei durchblicken lassen, dass er sich über handgestrickte Socken freuen würde, Lieblingsfarbe blau. Natürlich habe ich seinen Wunsch gerne erfüllt. Dafür bekamen wir auch super-leckere selbstgebackene Schwarzwälder Kirschtorte. Ich liebe Schwarzwälder Kirsch! :mrgreen:

30 2009

Wolle: Trekking XXL, Farbe 335
Größe 41, 68 Maschen (am Fuß 66), Verbrauch 75 g

Ich denke, das ist ein Knäuel aus der Harmonie-Serie, die ich schon einmal in einer anderen Farbe verstrickt habe. Ansonsten gibt es zu diesen Socken nicht viel zu sagen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Werbeanzeigen

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hi Daniela,

    schöne klassische Herrensocken – und in Gr. 41 ja noch ganz erträglich.
    Ich strick grad so Mini-Socken als Schlüsselanhänger, das ist vielleicht ne Fummelei, dann schon lieber Herrensocken;-)

    Liebe Grüße und nen schönen Sonntagnachmittag, hier scheint die Sonne, wir gehn jetzt in Garten:-)

    Christiane

  2. Hallo Daniela,
    sehr schöne Socken.
    Ich glaube aus der Reihe habe ich auch einige Knäuelchen 😉
    Liebe Grüße ANdrea

  3. Die Socken gefallen mir wirklich sehr gut, ganz ein tolles blau ist das 😀

    Liebe Grüsse
    Sonja

  4. Schöne Socken! Ich mag blau sehr gerne.

    Lieben Gruß, Anna


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: