Marlborough Sounds

19. Januar 2010 um 15:37 | Veröffentlicht in Verstrickte Farbferkel | 9 Kommentare
Schlagwörter: ,

„Die Marlborough Sounds sind ein Gewirr etlicher Buchten mit dicht bewachsenen Hängen, in früheren Zeiten von den Maori besiedelt und Thema etlicher Legenden, und schmalen Stränden mit mehr als 900 km Küstenlänge“, weiß der Reiseführer. Na das klingt doch schon mal gut! Ob ich die eines Tages mal leibhaftig zu sehen kriege?

Bis dahin muss ich mich mit meinen neuen Socken begnügen…

Und so sieht die andere Seite aus:

2 2010

Wolle: Zitron Trekking XXL, selbstgefärbt mit Luvotex-Farben
Größe 40, 60 Maschen (am Fuß 58), Verbrauch 65 g

Die Idee für diese Färbung kam mir vor Weihnachten, als ich nach einem Weihnachtsgeschenk für liebe Mitstrickerinnen suchte. Also färbte ich drei Flaméstränge und für mich einen „normalen“ Trekking-Strang, den Rest von einer Kone. Auf dem Strangbild sind die Farben am besten getroffen.

Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr kritisch meinen eigenen Färbungen gegenüber bin. Aber diesmal habe ich absolut nichts auszusetzen, das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Dafür gefallen sie meinem Mann nicht. „Die sind nichts für mich!“, meinte er gestern. Umso besser, dann klaut er sie mir wenigstens nicht. 😉

Und hier ist das Bild, das mich zu der Färbung inspirierte und das auf den Banderolen der Geschenkestränge zu sehen war:

Ich habe es schon seit Wochen als Hintergrundbild auf meinem Desktop. Die Farben tun einfach gut bei dem kalten, grauen Wetter. Und jetzt noch an den Füßen… da macht das Träumen vom schönsten Ende der Welt noch mehr Spaß!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Advertisements

9 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. huhu…

    die Socken sind einfach herrlich geworden, mir gefallen diese Farben in Kombi sehr, haste toll gefärbt und auch wie sie wildern und ringeln….einfach schöne Socken.

    liebe grüße
    Tina

  2. Also wenn du an dieser Färbung etwas auszusetzten hättest – dann wüsste ich auch nicht mehr.
    Die sind wunderbar schön und wild und grün und blau und überhaupt.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  3. Huhu,

    es funktioniert:-)))))))))
    Also auch hier nochmal, die Socken sind der Hammer!!!!!!!!
    Genial, wunderschön, was für Farben!!!!
    Wegen NZ – der Kiwi sagt immer, never say never…., wer weiß,
    vielleicht klappts ja doch irgendwann mal;-)

    Liebe Grüße
    Christiane

  4. Hallo Daniela,
    also deine Färbungen sind der Hammer.Ich finde sie immer so schön.Wenn Du mal wieder welche verkaufst,werde ich versuchen welche zu ergattern.Deine wildern auch immer.Das sieht so gut aus.

    also ran an die töpfe …..(g)

    ganz liebe Grüße
    Sandra Ortholf

  5. Hier in die Marlborough Sounds, es gibt jetzt immer blauen Himmels und das Meer ist warm aber frisch. Es ist nicht noetig Socken tragen. Ich trage nur einen Flachsrock, lieg faul in die rau starken Sonnenschein und sehr braunlich werden. Ich denke ueber einen Land weit weg von hier wo die Schnee liegt tief auf Boden und es saukalt ist und wo die Maedels immer Socken stricken muessen und mit Briefmarken spielen. Bis bald und Viele Gruesse aus Down Under

    • Hi Kiwi, nice to meet you! 🙂
      Yes, it’s really saukalt here. I would like to sit under the warm New Zealand sun and see the Marlborough Sounds and your Flachsrock! 😉

  6. Guten Morgen, Daniela!!

    Die Farben hast Du wirklich toll hinbekommen, das kann ich nur bestätigen!!! Aber schwierig, sie zu fotografieren, nicht wahr? Ich hab’s gestern auch probiert und bin noch nicht soo richtig zufrieden -aber das betrifft nur die Fotos, die Socken sind wunderschön geworden und wildern bei 64 Maschen, von Anfang bis Ende!!

    Liebe Grüße, wir haben hier auch NZ-Landschaften, und sind „nur“ zwölf Flugstunden von Deutschland entfernt 😉 .

    Cordula

  7. Superschön! Vor allem die tollen Schattierungen in den Grüntönen. Echt gelungen! 🙂

    LG, Hupskalin

  8. Sehr schöne Socken! Die Farben gefallen mir sehr gut.
    Das Foto ist wunderschön! Diese satten Grüntöne sind einfach traumhaft.

    Lieben Gruß, Anna


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: