Morgaine

28. Februar 2011 um 17:59 | Veröffentlicht in Drachenwolle | 3 Kommentare
Schlagwörter: ,

Am Wochenende wurden sie fertig, meine neuen Morgaine-Socken. Und ich finde sie wirklich schön. Ein tolles Muster mit einer tollen Wolle kann doch nur tolle Socken geben, oder?



9 2011

Wolle: Drachenwolle, Farbe: Drache im Sack Januar 2011
Größe 40, 64 Maschen, Verbrauch 77 g
Muster: „Morgaine“ von Regina Satta

Damit ist der Mystery-KAL auch für mich vorbei, aber morgen startet in Reginas Gruppe ja schon der nächste KAL. 🙂 Diesmal wird der japanische Flusslauf gestrickt, und mein Strang in Blau-Grün-Tönen ist schon gewickelt. Bis dahin nadele ich an meinen STR weiter… ich habe doch glatt unterschlagen, dass kürzlich Nachschub übern großen Teich angereist kam… 😉

Ups, das Bild ist etwas groß… :mrgreen: aber ich lasse es jetzt so. Oben ist „STORM large“, unten „On Blueberry Hill“. Und der Sturm tobt jetzt auf meinen Nadeln, und ich finde ihn jetzt schon klasse. 😀

Eine schöne neue Woche Euch allen!

Draco am Amazonas

23. Februar 2011 um 12:52 | Veröffentlicht in Drachenwolle | 4 Kommentare
Schlagwörter: ,

Heute gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen von mir. 🙂

Die Drachenwollgruppe bei Ravelry feiert heute ihr zweijähriges Bestehen, und zu diesem Anlass hatte ich Regina Satta gefragt, ob sie bereit wäre, ein Muster für einen GeburtstagsKAL zu entwerfen, und sie sagte sofort zu. Erfreulicherweise durfte ich das Muster teststricken. Und da es heute veröffentlicht wurde, kann ich die Socken zeigen.





8 2011

Wolle: Drachenwolle, Farbe: Traumreise Amazonas
Größe 39/40, 64 bzw. 70 Maschen, Verbrauch 77 g

Dieses tolle Muster zu stricken hat viel Spaß gemacht. Ganz neu war für mich die Spitze, denn sonst stricke ich meine geliebte Sternchenspitze. Aber als Teststricker muss ich mich ja an die Anleitung halten und habe die Bandspitze gestrickt und die Maschen von innen zusammengestrickt. Man lernt eben nie aus. 😉

Vor zwei Wochen habe ich Regina persönlich kennengelernt, und das war sicher nicht das letzte Treffen! Das nächste lässt hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten, zumal sie nicht sehr weit von mir entfernt wohnt.

Und nun geht es mit einem weiteren ihrer Designs weiter, nämlich Morgaine. Draco hat sich einfach vorgemogelt, und als nächstes ist der japanische Flusslauf geplant. Es wird nicht langweilig!

Einen schönen Tag Euch allen!

Winterzöpfe

5. Februar 2011 um 16:30 | Veröffentlicht in Sheepaints | 7 Kommentare

In der Krayzee-Kitty-Gruppe bei Ravelry lief ein Mystery-KAL, bei dem ich mitgemacht habe. Das Muster heißt „Winterdream Cables“, und ich habe dafür einen gut abgelagerten Strang mit Bambus und Seide von Sheepaints namens Winterlandschaft ausgesucht. Seit Dezember 2007 befand sich die Wolle in meinem Vorrat, damals war sie Teil eines Weihnachtspäckchens von Sheepaints.

Nun sind diese Socken entstanden:





7 2011

Wolle: Sheepaints Silkbamboo, Farbe „Winterlandschaft“
Größe 39/40, 68 Maschen, Verbrauch 86 g

Und hier ist der Strang dazu:

Das Muster gefällt mir gut, und nach einiger Zeit ließ es sich flüssig stricken. Die kleinen Verzopfungen habe ich ohne Zopfnadel gestrickt, die großen seitlich mit Zopfnadel. Und nun folgt der nächste Mystery-KAL: „Morgaine“ von Regina Satta. 🙂

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Vulkan-Socken

1. Februar 2011 um 16:32 | Veröffentlicht in Schöller + Stahl | 7 Kommentare

Dieses Sockenpaar war mein Nebenher-Gestricksel während dem Dschungelcamp-Gucken. Da waren mir solche Stinos lieber, bei denen man nicht viel denken muss. Die anderen Socken, die ich gerade auf den Nadeln habe, erfordern schon etwas mehr Konzentration. 😉

6 2011

Wolle: Schöller + Stahl Mexiko Winter Color, Farbe 174 „Vulkan“
Größe 40, 60 Maschen, Verbrauch 62 g

Auf diesem Foto sind die Farben besser getroffen, in natura sind sie nicht ganz so grell wie es am Läppi scheint. Ich vermisse meinen Monitor, der die Farben viel besser darstellt.



Tja, und vor lauter Dschungelcamp und den anderen Dingen, die mich zur Zeit beschäftigen, habe ich doch glatt meinen Bloggeburtstag letzte Woche vergessen! 🙄 Seit 5 Jahren blogge ich nun. Mal sehen, wie lange noch…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.