Canyon-Socken

20. Januar 2011 um 18:05 | Veröffentlicht in Regia | 5 Kommentare

Das allabendliche Dschungelcamp eignet sich hervorragend dazu, nebenher zu stricken. Ich muss ja keine Dschungelprüfung machen. 😉 Ein wenig tut mir Sarah schon leid, dass sie schon wieder zur Prüfung antreten muss… ich hab nicht angerufen! Ruft Ihr da an?

Aber nun zu den Socken. Meine Jüngste fand in einer Wollkiste ein gut abgelagertes Knäuel Regia Canyon und hielt es mir gleich unter die Nase. Und da ich ja irgendwie die Wartezeit auf Clue 3 des Winterdream-Mystery-KALs überbrücken muss, habe ich mal wieder Kindersocken genadelt.



4 2011

Wolle: Regia Canyon Color, Farbe 2806
Größe 36, 52 Machen, Verbrauch 51 g

Das Fräulein ist glücklich über ihre neuen Socken, so soll es ja auch sein. Und sie möchte noch mehr Socken… 🙄

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Advertisements

Reha-Socken

16. November 2010 um 14:11 | Veröffentlicht in Drachenwolle, Opal, Regia | 5 Kommentare

Da bin ich wieder! 🙂

Die sechs Wochen im Schwarzwald vergingen wie im Flug, und ich denke, ich habe sie gut genutzt. Es hat wirklich gut getan.

Gestrickt habe ich natürlich auch, insgesamt sind sieben Paare fertig geworden, die meisten für Schwestern und Mitpatienten. Verschiedene Leute fragten an, ob ich ihnen das Sockenstricken oder wenigstens das Ferse stricken beibringen könnte, was ich gerne gemacht habe. Mein jüngster Schüler war ein junger Mann von 18 Jahren, der erstaunliche Geduld bewies und beim dritten Anlauf durchaus vorzeigbare Ergebnisse erzielte. 🙂

Nun aber zu meinen Ergebnissen.

32 2010

Wolle von Opal aus dem September-Abo 2010
Größe 40, 60 Maschen

33 2010

Wolle: Opal in Variationen nach Hundertwassers Werk „Imagine Tomorrow’s World“ 944C
Größe 39, 60 Maschen

Diese Socken habe ich auf Wunsch für Schwester Jana gestrickt.

Achtung, für das nächste Bild bitte Sonnebrille aufsetzen! 😉

34 2010

Wolle: Drachenwolle, Vollmond September 2010, Farbe: „Der fremde Reiter“
Größe 37, 60 Maschen

Dieses und das nächste Paar wohnen jetzt bei Leona, einer lieben Mitpatientin, die gar nicht mal so weit weg wohnt und die ich bestimmt bald wiedersehen werde.

35 2010

Wolle: Regia Astro Color, Farbe: Widder 6653
Größe 37, 60 Maschen

Die Wolle kaufte Leona im dortigen Wolleladen, und ich versprach ihr, die Socken zu stricken. Sie hat sich sehr darüber gefreut – bei solcher Begeisterung macht das Stricken noch mehr Spaß.

Die restlichen Bilder schlummern noch auf dem Handy – die Kamera befand sich zu der Zeit mit meiner Tochter in Frankreich. Ich hoffe, ich kann sie bald nachreichen.

Liebe Grüße in die Runde! Lasst es Euch gut gehen!

Regia Hand-dye Effect

27. November 2009 um 17:23 | Veröffentlicht in Regia | 8 Kommentare

Meine Güte, schon wieder sind drei Wochen seit dem letzten Eintrag vergangen! Aber ich gebe zu, dass die Bloggerei auf meiner Prioritätenliste im Moment ziemlich weit hinten steht. Ist ja nix Neues. :mrgreen:

Um das Knäuel bin ich eine Weile herumgeschlichen. Dann sah ich es verstrickt zu Stulpen in einem Wolleladen und griff prompt zu. Als Stulpen gefiel mir die Wolle sehr gut. Beim Stricken kam die erste Ernüchterung; fast wie bei Designergarn musste ich aufpassen, auch den schwarzen Faden immer mit zu „erwischen“. Auch das Strickbild haut mich nicht wirklich vom Hocker, es wirkt irgendwie ungleichmäßig. Nun ja, insgesamt gefallen mir die Socken so la-la. Irgendwie hatte ich mir mehr versprochen. Die Füße wärmen werden sie trotzdem.

32 2009

Wolle: Regia Hand-dye Effect, Farbe 6552
Größe: meine, 60 Maschen, Verbrauch 62 g

Zuerst hatte ich ein Muster versucht, habe es aber schnell verworfen und geribbelt, da es von der Wolle „gefressen“ wurde. Manchmal sind schlichte Rippen doch am besten. 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent!
Schon wieder Advent! Ist es nicht Wahnsinn, wie die Zeit rennt?

Kindersocken

9. Februar 2009 um 10:17 | Veröffentlicht in Regia | 13 Kommentare

Endlich ist mal wieder ein Paar Socken fertig! Lange genug hat es ja gedauert, aber ich hatte in der letzten Woche nicht wirklich viel Zeit zum Stricken.

Dieses Sockenpaar wird an einen kleinen Jungen verschenkt, der Blau gerne mag. Also hab ich meine Kinder die Wolle aussuchen lassen. Kathrin entschied sich spontan für das Knäuel Regia Traveller, Stephanie dagegen findet die Wolle hässlich. Tja, meine Kinder sind meine ehrlichsten und direktesten Kritiker! :mrgreen:

5 2009

Wolle: Regia Traveller Color, Farbe 4244 Brüssel
Größe 35, 56 Maschen, Verbrauch 52 g

Mal sehen, ob Kathrin die fertigen Socken so gut gefallen, dass sie aus dem Rest noch Socken haben möchte! Reichen würde es ja, aber bisher hat sie sich nicht dazu geäußert. 😉 Ansonsten hat meine Freundin drei Jungs, die sich sicher auch über ein Paar warme Socken freuen.

Heute morgen schien hier noch die Sonne, jetzt schneit es kräftig. Muss das sein? Okay, es ist Februar, aber so langsam könnten die Temperaturen doch mal wieder in den zweistelligen Bereich klettern…

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!

Socken und andere Herausforderungen

31. Juli 2008 um 12:02 | Veröffentlicht in Regia | 10 Kommentare
Schlagwörter:

Das Unwetter letzte Nacht haben wir gut überstanden. Fast die ganze Nacht blitzte und donnerte es, aber wir sind mal wieder unbeschadet davon gekommen – Gott sei Dank! Dafür gab es anderweitige Aufregung.

Gestern Abend rief der Leiter des Ferienlagers an und teilte uns mit, dass bei einem Mädchen in Kathrins Zimmer Läuse entdeckt wurden und Kathrin sich natürlich angesteckt hat. Natürlich haben sie sofort Läusemittel aus der Apotheke besorgt und die Kinder behandelt, Zimmer geräumt, Bettwäsche gewaschen, Kuscheltiere eingetütet… was für ein Aufwand! 😦 Die Mutter des betroffenen Kindes wusste wohl schon vorher Bescheid, hat ihr Kind aber trotzdem geschickt. Leider gibt es immer wieder solche Personen. Anfangs war ich richtig sauer, jetzt hoffe ich, dass die Betreuer alles im Griff haben und dass die Geschichte bis auf die Nachbehandlung zuhause erledigt ist.

Trotz allem ist mal wieder ein Paar Socken fertig geworden, nämlich die, die demnächst nach Japan reisen werden. Frau Suzuki wünschte sich Grün und eine dezentere Musterung. Nun ist die Farbe Grün in meinem Sockenwollvorrat recht überschaubar (und das kann auch so bleiben! 😉 ), aber ich bin trotzdem fündig geworden.

36 2008

Wolle: Regia Avenue, Farbe 1112
Größe 36, 60 Maschen, Verbrauch 57 g

Nun hoffe ich, dass die Socken der zukünftigen Besitzerin gefallen und passen. Und dass die Läusegeschichte gut ausgeht… drückt uns die Daumen!

Galaktische Socken

25. Juli 2008 um 17:57 | Veröffentlicht in Regia | 9 Kommentare
Schlagwörter:

Die Geburtstagssocken für meinen Vater sind fertig. Er hat zwar erst Anfang Oktober Geburtstag, aber was man hat, das hat man. Außerdem stricken sich auch größere Größen während der Tour de France relativ schnell, beinahe wie von selbst. 😉

35 2008

Wolle: Regia Saturn Galaxy, Farbe 1577 Pan
Größe 42, 68, am Fuß 66 Maschen, Verbrauch 85 g

Ich bin froh, dass mein Vater im Gegensatz zu meinem Schwiegervater nicht der Typ für klassische Männersocken ist, sprich: dunkel und langweilig. Früher hat seine Mutter ihm Socken gestrickt, lange graue oder braune, heute bekommt er sie von mir. Ich bin mal gespannt, wie sie ihm gefallen, nachdem er im letzten Jahr von der Farbe „Türkis und Karneol“ von der Wollmeise so angetan war. Die Farben sind hier ja ähnlich.

Nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende! Hier heißt es Koffer packen, die Kinder fahren morgen für eine Woche ins Ferienlager. Das wird dann wohl sehr ruhig hier werden… ob ich das aushalte? 😉

Lasst es Euch gut gehen!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.