Diverse Neuzugänge

23. Juni 2010 um 15:18 | Veröffentlicht in Neuzugänge | 3 Kommentare
Schlagwörter: ,

Hier sitze ich und freue mich. Ganz tolle neue Schätzchen sind heute bei mir eingezogen. 😀

Zuerst brachte die Postfrau die neuen Sommerstränge aus der Drachenhöhle.

Von links sind das der Feierabendtiger (cooler Name!), Dahlientiger, Atlantis und Punkt Punkt Punkt… in 6-fach. Klasse Farben, gell?

Gestern hatte Frau Sockengarten mich vorgewarnt, dass heute der DPD-Mann klingeln würde. Ich wusste, dass sie mir Karten für das Innu-Projekt schicken wollte. Als der DPD-Fahrer mir aber ein Päckchen in die Hand drückte, staunte ich nicht schlecht. Und beim Auspacken staunte ich noch mehr… 😯

Ist das nicht der Hit in Flaschen? Eine wunderschöne Tasche fürs Strickzeug für unterwegs, dazu ein Lacestrang in einem schönen Lilaton und ein Piepmatz-Schlüsselanhänger, auf dem steht „Leipziger Wollefest“. Aha, daher stammen die schönen Mitbringsel. Lass Dich knuddeln, Andrea, Du bist ein Schatz!

Und dann wäre da noch ein nicht-wolliger, aber genauso knuddeliger Neuzugang. Kathrin hat den Papa endlich breitgeschlagen, dass sie auch einen Zwerghamster möchte. Also teilt nun dieser kleine Kerl unser Zuhause mit uns.

Gar nicht so einfach, ein so lebhaftes Kerlchen zu knipsen! Einen Namen hat er noch nicht, die Vorschläge reichen von Flöckchen und Purzel über Fussel bis hin zu Festus. :mrgreen: Schaun mer mal, wie er dann letztendlich heißen wird…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und einen spannenden, hoffentlich erfolgreichen Fußballabend!

Krümel

6. April 2009 um 15:01 | Veröffentlicht in Tierisches | 9 Kommentare
Schlagwörter:

Nun ist unser kleiner Krümel bereit, Modell zu stehen. Er ist inzwischen recht zutraulich geworden und kommt freiwillig auf die Hand, nachdem er anfangs ziemlich schüchtern war, was ja auch verständlich ist. Aber so langsam gewöhnt er sich an uns.

Manchmal knabbert er aus Spaß in die Finger, nicht fest, einfach so als Spiel. Und gefräßig ist er auch… heute hat er vom Mittagessen ein paar Erbsen abgestaubt. 😉 Und was ich besonders süß finde, er hat weiße Flecken hinter den Ohren, das unterscheidet ihn neben der Größe (noch) von Toni.

Und ich habe nach Sichtung des Fotos Stephanie zum Fingernägel schneiden geschickt… 🙄

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!

Frühlingsflammen

27. März 2009 um 17:12 | Veröffentlicht in Farbferkeleien | 11 Kommentare
Schlagwörter: ,

Zuallererst möchte ich was Organisatorisches loswerden.
Andrea, Annette, Regina, Suse und Klemens, Eure Mails sind angekommen. Ich kann Euch nur nicht antworten, mein Mailprogramm spinnt gerade. Neue Mails kommen rein, aber meine Antworten gehen nicht raus… mein Mann hat heute morgen irgendwas am PC gemacht, er nennt es Update. Ich nenne es Chaos. 🙄 Na ich hoffe mal, dass es bald wieder funktioniert wie gewohnt.

Vielen Dank auch für Eure lieben Kommentare zu unserem Hamster. Wir waren alle traurig, auch die kleinen Kerlchen erobern ihren Platz im Herzen. Nun war Stephanie vorhin mit dem Papa unterwegs, und womit kommen sie nach Hause? Mit Krümel, so heißt der Kleine. Sooo süüüüß, und er hat uns gleich im Sturm erobert. Ich lasse ihm ein paar Tage Eingewöhnungszeit, dann darf er vor die Kamera. 🙂

Und nun zum eigentlichen Thema, den Frühlingsflammen… bald ist ja April, und das ist für mich der Monat der blühenden Löwenzahnwiesen und Osterglocken. Deshalb habe ich dazu zwei Flammen gefärbt.

Links Löwenzahnflamme, rechts Narzissenflamme, beide auf Flamé gefärbt.

Und dann gibt es ja auch Leute, die Rosa mögen… :mrgreen: deshalb habe ich noch zwei Flammen mit Rosa gefärbt. Auf dem Bild sehen die beiden Stränge fast gleich aus, in natura fallen die Lilatöne unterschiedlich aus. Der linke ist meiner Lilie nachempfunden, die im Sommer draußen blüht und schon einmal als Färbevorlage herhalten musste.

Lilienflamme und Rosa Flamme

Diese Stränge sind ebenfalls zu haben und können, genau wie die anderen, auch nachgefärbt werden. Allerdings erst nächste Woche, denn ich muss am Wochenende arbeiten und deshalb um Geduld bitten. Alle Anfragen der letzten Woche sind erledigt und gehen in den nächsten Tagen zur Post. 🙂

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Und schon wieder Neuzugänge…

26. März 2009 um 11:51 | Veröffentlicht in Neuzugänge | 7 Kommentare
Schlagwörter: , ,

Zuerst mal ein dickes Dankeschön für die vielen lieben Kommentare zum Basilisktiger und meinen Färbungen! 🙂 Zu den Färbungen möchte ich noch etwas sagen: Wenn jemand eine bestimmte Farbe haben möchte, darf er mich gern kontaktieren, ich färbe auch nach bzw. bin gerade dabei. Ich besitze einen Gewerbeschein und darf ganz legal Wolle verkaufen. Bei den Flamés kommt bestimmt noch die eine oder andere Farbe dazu.

In den letzten Tagen habe ich nicht viel gestrickt. „Fire on the Mountain“ ist auf den Nadeln, geknipst habe ich aber noch nicht. Am Dienstag hatte Stephanies Zwerghamster Chipsy einen tödlichen Unfall, das war natürlich sehr traurig und auch nicht gerade förderlich für die Stricklust.

Bereits letzte Woche habe ich mir noch mal neue Wolle gegönnt, zwei Päckchen kamen heute an. Das erste kam aus der Drachenhöhle.

Die Schatzinsel

und der blinde Passagier aus dem Piratenabenteuer

und Bambus-Seide für die Sommertunika. An ein solches Projekt habe ich mich noch nie gewagt… mal sehen, ob ich es hinbekomme. 🙄 Die Farbe ist in natura dunkler als auf dem Bild und wunderschön.

Und dann habe ich noch ein Schnäppchen bei einem bekannten Online-Auktionshaus gemacht… :mrgreen:

.

Rotkehlchen und Heideblüte aus der neuen Landhaus-Serie. Ich konnte nicht widerstehen, ich musste sie haben! Und die Heideblüte ist ganz für mich allein. 🙂 Jetzt warte ich noch auf eine Lieferung, und dann ist erst mal wieder Schluss.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Schnappschuss

16. November 2008 um 12:11 | Veröffentlicht in Tierisches | 7 Kommentare
Schlagwörter: ,

Unser Toni ist schon ein ulkiges Kerlchen. Manchmal hat er solche Phasen, wo er scheinbar über etwas nachdenken muss oder einfach nur dösen will. Dann setzt er sich in sein Laufrad, richtig auf den Hintern, und streckt die Füße nach vorne. Richtig abwesend wirkt er dann. Ich muss jedesmal grinsen, wenn ich ihn so da sitzen sehe. Wenn er allerdings bemerkt, dass er beobachtet wird, ist er schnell wieder hellwach. Insofern ist es schon Glück, dass ich ihn mal so mit der Kamera erwischen konnte.

Das Bild ist etwas unscharf, weil es durch die Käfigwand geknipst wurde. Als er die Kamera bemerkte, war es auch schon vorbei mit dieser Position. Ich finde es so lustig, wie dick er da aussieht, dabei ist er sonst überhaupt nicht dick dank regelmäßigem Laufradtraining. :mrgreen:

Wenn die Dümpelphase vorbei ist, wendet er sich dann wieder aufregenderen Dingen zu, dem Fressnapf zum Beispiel oder seiner Klorolle, die man vorne sieht. Er liebt es, hineinzukriechen und sie von innen zu zerfetzen. Deshalb muss die Rolle regelmäßig ersetzt werden. Tja, jedem Tierchen sein Plaisirchen! 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Was mögen Zwerghamster…

28. Juli 2008 um 10:06 | Veröffentlicht in Tierisches | 6 Kommentare
Schlagwörter:

… am liebsten?

Ganz klar: Spaghetti! 😉

Wenn es Nudeln gibt, sind die kleinen Kerle nicht mehr zu halten, da wollen sie unbedingt ihren Anteil abhaben. Auch gekochten Reis oder Kartoffeln mögen sie gern. Und wenn es dann noch ein wenig rohes Hackfleisch oder eine saftige Fliege dazu gibt, ist das Hamsterglück perfekt! 🙂
Das Kerlchen auf dem Bild ist Stephanies Zwerghamster Chipsy. Aber Toni ist da nicht anders, der besteht auch auf seinem Anteil.

Natürlich ist solches Futter die Ausnahme, normalerweise gibt es richtiges Zwerghamsterfutter. Aber ab und zu mal ne Nudel, ne Fliege oder auch mal ein bisschen Joghurt oder Quark, da können sie einfach nicht widerstehen.

Und bei der Gelegenheit möchte ich noch einen Strang nachreichen, den ich für die liebe Katja gefärbt hatte. Meine Lilie draußen blüht so schön, die Farben musste ich einfach auf Wolle bannen. Und Katja liebt Rosa und ist ein lieber Mensch, deshalb hat sie ihn bekommen.

Und ich wappne mich gegen den jetzt kommenden Protest… 😉

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.